Exkursion – Stadtführung Ulm „Mittelalter trifft Moderne“


Termin Details


Wir beginnen die Stadtführung im Ulmer Münster und begeben uns von dort aus unter die Erde in das Parkhaus. Dort erklärt uns der Stadtführer die Historie und Geschichte, daran anschließend besuchen wir das moderne Ulm, Neue Mitte Ulm, Sparkasse, Weishaupt Museum und das Stadthaus, die Bedeutung der modernen Architektur.

Nachdem wir das „Moderne“ gesehen haben, gehen wir  in die Ulmer Altstadt, ein Spaziergang durchs Fischerviertel, Metzgerturm, Ulmer Münz, vorbei an Klein-Venedig und dem Schiefen Haus, zum Fischerplätzle an der Stadtmauer und dem Zunfthaus. Hier schlägt das touristische und besonders das gastronomische Herz der Stadt.

Nach dieser ausführlichen Besichtigung kehren wir zum Umtrunk ein, dort haben wir die Möglichkeit, mit unserem Stadtführer Herrn Bernt über das „Gesehene“ zu reden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung erforderlich unter Exkursion – Stadtführung Ulm „Mittelalter trifft Moderne“ | VDI.